National League

Eine Szene vom 5. Oktober mit dem 21-jährigen Stürmer wurde untersucht.

Stefan Rüegsegger
SCL Tigers

Wegen einem möglichen Check gegen den Kopf von Romain Loeffel vom HC Lugano wurden Untersuchungen gegen Stefan Rüegssegger eingeleitet. Der Einzelrichter hat nun entschieden den Stürmer nicht zu sperren. Daher wird er den SCL Tigers für das nächste Spiel zur Verfügung stehen.

Rüegsegger hat in dieser Saison zehn Spiele für Langnau absolviert. Bisher gelang ihm kein Skorerpunkt. Durchschnittlich stand er pro Spiel 6:37 Minuten auf dem Eis.

( 7. Oktober 2019 | fwe )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

Latest blogs & podcasts

NHLvsNLA PODCAST

Episode 92: Goldigi Ziite

27 Juni 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020