National League

Der kanadische Stürmer ist seit 2019 beim HC Fribourg-Gottéron und wird auch noch eine vierte Saison bleiben.

Monika Majer / RvS.Media

Nachdem die Fribourger den Vertrag mit dem erfahrenen Verteidiger Ryan Gunderson bereits verlängert haben, bleibt mit David Desharnais auch ein zweiter Ausländer in der Saison 2022/23 bei den Drachen. Aktuell gehören zudem noch Daniel Brodin und Chris DiDomenico zum Ausländerquartett des HCFG.

Desharnais hat in bislang 16 Spielen der Saison sechs Tore erzielt und ebenso viele Assists gegeben, während er durchschnittlich 19:09 Minuten gespielt hat. Desharnais hat ausserdem 57,3% seiner Anspiele gewonnen, was in der National League die siebt-beste Quote ist.

( 21. Oktober 2021 | est )

%MCEPASTEBIN%