Medical Report

Bei einem geblockten Schuss hat der Verteidiger die Lunge verletzt und fällt daher einige Spiele aus.

Yannick Blaser
Remo Max Schindler / remografie.ch

Im Spiel zwischen dem Lausanne HC und den SCL Tigers letzten Freitag hat Blaser beim Versuch einen Schuss zu blocken seine Lunge verletzt. Wie Blick schreibt, muss er nun zwei bis drei Wochen zuschauen.

Nach dem Block musste der 30-Jährige das Spiel abbrechen und wurde wegen dem auslaufenden Blut ins Spital eingeliefert.

( 1. Dezember 2019 | fw )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

Latest blogs & podcasts

NHLvsNLA PODCAST

Episode 92: Goldigi Ziite

27 Juni 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020