Medical Report

Es bleibt abzuwarten, wann der Stürmer sein Comeback gibt, da er noch immer unter Schwindel leidet.

Enzo Corvi: Wann wird er zurückkehren können?
Robert Hradil / RvS.Media

Gemäss der Südostschweiz hat sich Enzo Corvi mehreren medizinischen Untersuchungen im Zentrum für Gehirnerschütterungen in Zürich unterzogen. Corvi hat seit der Nationalmannschaftspause nicht mehr gespielt. Er leidet, seit er von Thomas Rüfenacht vom SC Bern Ende Januar gecheckt wurde, an Gleichgewichtsstörungen.

Benjamin Baumgartner (Rippenfraktur) konnte hingegen gestern wieder mittrainieren. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass er im heutigen Spiel bereits wieder spielen wird. Auch Otso Rantakari wird noch nicht spielen, da er, nachdem er ausgehliehen wurde, noch ein Match aussetzen muss.

( 18. Februar 2020 | jgr )
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

SWISS ICE HOCKEY

Das Schutzkonzept der Ligen sieht eine Masken­pflicht vor

09 August 2020 - 9:41
NATIONAL LEAGUE

Martin Steinegger vorübergehend Cheftrainer bei Biel

07 August 2020 - 11:21
NATIONAL LEAGUE

Startet Tim Berni mit den ZSC Lions in die Saison?

07 August 2020 - 11:37

© swisshockeynews.ch 2013-2020